Kategorie-Archiv: Bankers Lamp

Neue alte Bankerslamp

Den Klassiker kennt wohl jeder. Aus zahlreichen Filmen ist sie uns bekannt, der Fuss das Gestell und vorallem der grüne Glasschirm. Sie steht auf Schreibtischen in Chefbüros genauso wie sie sich in Bibliotheken sehr heimisch fühlt. Im internet wird sie immer wieder als Kommissarlampe bezeichnet. Da bin ich anderer Meinung. OK, international mag es zutreffen aber auf Deutschland bezogen ist “die Kommissarlampe” ja wohl eindeutig die Kaiser Idell.

Dieses Jahr hat die Firma “Berliner Messing” die die Bankerslamp seit langem als Replika in sehr guter Qualität produziert und in die ganze Welt verkauft eine neue Variante nach alten Originalvorlagen gebaut.
Sie unterscheidet sich von der “Standardleuchte” vorallem durch den dickeren, gerieften Lampenarm der bei diesem Model nicht höhenverstellbar ist, der Lampe aber dadurch mehr stabilität gibt. Das lesevergügen wird dadurch nach eigenen Tests nicht beeinträchtigt.

Zur Veranschaulichung:
Bankerslamp
Die Neue Bankers Lamp von Berliner Messing

Bankerslamp
Standardmodel
BankerslampDie Neue
Bankerslamp
Detailansicht
BankerslampDetailansicht

LEUCHTENder Flohmarktbesuch / Boxhagener Platz

Heute Nachmittag:

Lampen Flohmarkt
01 ohne Worte

Lampen Flohmarkt
02 Hinten – Dänisches Designerstück

Lampen Flohmarkt
03 Emaillierter Metallschirm

Lampen Flohmarkt
04 ohne Worte

Lampen Flohmarkt
05 ohne Worte

Lampen Flohmarkt
06 Links: Bankerslamp mit Metallschirm. Mitte: Kaiser Idell, nachträglich besprüht (nur 50,- Euro)

Lampen Flohmarkt
07 ohne Worte

Lampen Flohmarkt
08 Kutschenlampen

Lampen Flohmarkt
09 Hätte ich mir fast gekauft, ich werde es bereuen

Lampen Flohmarkt
10 ohne Worte

Lampen Flohmarkt
11 Ich kaufe ein E ;-)

Lampen Flohmarkt
12 ohne Worte

Lampen Flohmarkt
13 ohne Worte

Lampen Flohmarkt
14 ohne Worte

Lampen Flohmarkt
15 Leuchten von der Stange – nichts für uns.