Filmisches Licht auf der Berlinale

 

Logo-Berlinale-Facebook

Ohne den Einsatz von effektivem Licht wäre die Berlinale kaum denkbar. Schon im Außenbereich des Veranstaltungsortes spielt die gute Beleuchtung eine wesentliche Rolle. Es wird demonstriert, dass hier die Filmfestspiele stattfinden und dass mit sehr viel Glück der Aufmarsch der prominenten Gäste erlebt werden kann. Wenn bekannte Schauspieler, gewichtige Regisseure und andere Filmgrößen anreisen, werden sie im Scheinwerferlicht perfekt angestrahlt, um ganz und gar zur Geltung zu kommen. Auf diese Weise wird den Reportern und Fotografen die beste Voraussetzung für eine glänzende Berichterstattung im Fernsehen und in der Presse geschaffen.

Auf der Bühne des Veranstaltungsortes ist es ebenso wichtig, das gezielte Licht stimmungsvoll und wirksam auszurichten. Schließlich sollen die einzelnen Preisträger genauso gut gesehen werden wie die Preise, die hier übergeben werden. Da kommt es auf die genaue Farbgebung und die richtige Helligkeit an, um die größtmögliche Wirkung zu erhalten. Nicht zuletzt wird auch der Zuschauerraum zur Bühne, wenn die Gewinner bei der Ernennung bereits in das Scheinwerferlicht fokussiert werden. Hier ist am besten zu erkennen, wie die Beteiligten ihre Freude zum Ausdruck bringen. Schließlich wird auf diese Art den Menschen vor den Fernsehern ein ergreifender Eindruck vermittelt.

Ein Gedanke zu „Filmisches Licht auf der Berlinale

  1. Ich bin immer wieder fasziniert, was man mit Licht alles machen kann. Gerade solche Veranstaltungen wie die Berlinale leben von ihren spektakulären Lichteffekten, die wortwörtlich alle und alles ins rechte Licht rücken.

Hinterlasse einen Kommentar zu Geerke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>