Leipzig modernisiert Straßenlaternen

Die Stadt modernisiert die Straßenbeleuchtung.

Einem Bericht der Leipziger Volkszeitung zufolge soll die Beleuchtung ökologischer und kostengünstiger werden als bisher. Deshalb wolle die Stadt 50.000 Leuchten erneuern. Dabei sollen unter anderem die historischen Lampen in der Innenstadt mit energiesparenden LED-Leuchten ausgestattet werden. Insgesamt spare die Stadt dadurch rund 30.000 Euro pro Jahr. Die Kosten für die neuen Lampen würden knapp 650.000 Euro betragen. Fördermittel habe das Bundesumweltministerium bereits genehmigt. Im vergangenen Jahr hatte die Stadt bei einem Bundeswettbewerb für energieeffiziente Stadtbeleuchtung den dritten Platz belegt.

[Überschrift]

zitat

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>