Das muss meine Stammkneipe werden!

ZUR GLÜHLAMPE – welch ein Name

Glühlampe

Der gute Timo hat mir gestern ganz begeistert von der Lokation erzählt und ich natürlich gleich ein bisschen recherchiert.

Glühlampe, die

Die Glühlampe, Glühfadenlampe (früher Glühlicht, umgangssprachlich auch Glühbirne genannt) ist eine künstliche Lichtquelle, in der ein elektrischer Leiter durch elektrischen Strom aufgeheizt und dadurch zum Leuchten angeregt wird. Die weit verbreitete Bauform der Glühlampe mit Schraubsockel wird fachsprachlich als Allgebrauchslampe bezeichnet (abgekürzt A-Lampe oder AGL); sie wird heute sehr oft noch zur Wohnraumbeleuchtung eingesetzt.
Quelle: wikipedia

So – Scherz bei Seite. Fakten Fakten Fakten

Zur Glühlampe is nach eigenem Titletag der Homepage Cocktailbar & für Partyveranstaltungen zuständig.

Ich werde mich einen der nächsten Abende auf jedenfall dort einfinden.
Mal sehen, vieleicht gibt´s für meine Berichterstattung ja n Freibierchen und es wird getrunken “bis die Lichter ausgehen” (oh, billig ich weiss). Vorab aber erstmal Bilder der Location.

Glühlampe
Werkzeug zum glühen

Glühlampe
Die Fassungen/Aufsätze oberhalb der Lampen werd ich mir genauer ansehen

Glühlampe
Loungebereich, mit – natürlich Glühlampen…

Glühlampe
.. die eine räumliche verbindung zu DJ Bereich herstellen ;-)

Glühlampe
Detailaufnahme von einer der wenigen “gefangenen” Glühbirnen im Laden…

Also demnächst mehr und auf zur Glühlampe

Die Glühlampe befindet sich in der Lehmbruckstraße 1 ziemlich in der nähe der Warschauer Brücke


Größere Kartenansicht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>