Schlagwort-Archiv: Deckenleuchten

Effektvoll ins Licht gerückt

Das Konzept einer einzigen Leuchte in der Deckenmitte hat ausgedient. Sie kann zwar einen Raum erhellen, nicht aber effektvolle Akzente setzen, findet das Lifestylemagazin “Living at Home” in seiner November-Ausgabe.
Besser seien drei bis vier Leuchten, die verschiedenen Zwecken wie arbeiten, essen und lesen lichtspenden dienen. Grade für einen kleinen Raum sind unterschiedliche Lichtquellen günstig, weil sie den raum in Licht- und Schattenzonen unterteilen. Mit Stehleuchten schafft man besonders dort private und gemütliche Lichtinseln, wo man sich setzen kann. Am Arbeitsplatz soll die Leuchte bis fünfmal so hell sein wie im Wohnbereich.
Quelle: BZ vom 22.11.2008
Und die haben es von: Gruner+Jahr, LIVING AT HOME Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/41297
Das hab ich von: http://www.newsxl.com
;-)

Link: livingathome.de

Lampen für die neue Welt

Heute waren ein amerikanisches und ein kanadisches Pärchen auf Europarundreise in unserem Ladengeschäft am Kurfürstendamm.

Die Kanadier entschieden sich für diese antike Leuchte:
Lampe
Jugendstil, floraler Glasschirm um 1910. Glashalter und Textilkabel neu.

…und die Amerikaner für diese antike Leuchte:
Lampe
Jugendstil, Glasröhrchen um 1910. Glashalter und Textilkabel neu.

Da Ihre “Tournee” aber noch über Frankreich, Italien und Griechenland gehen soll, konnten Sie die sensiblen Modelle natürlich nicht noch wochenlang in Koffern durch die Welt tragen, und so werden die Lampen wohl vor Ihren Besitzern in der neuen Welt ankommen und auf Sie warten. Wir schicken die Lampen gleich Montag über den großen Teich – und freuen uns, in Amerika angekommen zu sein.